Ihre Ansprechpartnerin:

Franziska Cierpinski
Kommunikation

Tel. 03381 366328

E-Mail: f.cierpinski@caritas-klinik-marien.de
011C 5F3E2911 PM 5ED769C5 1024x682


Auf unserer Website erhalten Sie viele Informationen über die Caritas-Klinik St. Marien Brandenburg. Sollten Sie Bildmaterial benötigen, Statement- oder Interviewanfragen haben oder möchten Sie gern in unseren Presseverteiler aufgenommen werden, können Sie mich gern ansprechen.

Das Landespolizeiorchester Brandenburg in der Caritas-Klinik St. Marien

Fröhliche Gesichter, singende und schunkelnde Patientinnen und Patienten – ein schöner Anblick. Für diese willkommene Abwechslung sorgte gestern eine kleine Einheit des Landespolizeiorchesters Brandenburg in der Caritas-Klinik St. Marien. Das Duo unterstrich ihre vielseitige und aufmunternde Musik mit lockeren Sprüchen und witziger Unterhaltung für die „Senioren und Señoritas“.

Das Landespolizeiorchester Brandenburg ist das Berufsblasorchester der Polizei des Landes Brandenburg mit über 40 Musikerinnen und Musikern.

03A1 3510144A PM 5EF1854D

Sina Ebeling ist neue Verwaltungsleiterin der Caritas-Klinik St. Marien Brandenburg

PRESSEMITTEILUNG

Sina Ebeling ist neue Verwaltungsleiterin der Caritas-Klinik St. Marien Brandenburg

In der Führung der Caritas-Klinik St. Marien gibt es einen Wechsel. Mit dem 01.05.2020 übernimmt Sina Ebeling die Verwaltungsleitung. Sie folgt damit auf Beate Hindorf, die nach knapp 10 Jahren Klinikzugehörigkeit einen beruflichen Wechsel anstrebte.

Mit 16 Jahren Erfahrung im Krankenhausbereich kennt Sina Ebeling ihre Aufgaben sehr genau. Ziel der nächsten Monate und Jahre ist es, Bewährtes zu erhalten und auszubauen und gleichzeitig die Wirtschaftlichkeit des Standorts zu stärken.

Sina Ebeling

Erstmalig Studenten der MHB an der Caritas-Klinik St. Marien

Pressemitteilung
Als Kooperationspartner der Medizinischen Hochschule Brandenburg (MHB) ist die Caritas-Klinik St. Marien einer der Ausbildungsstandorte für die zwölf angehenden Mediziner des 10. Semesters. Vier Wochen lang erhielten die Medizinstudenten Einblick in den komplexen Fachbereich der Geriatrie. Eine gewinnbringende Kooperation für Studenten und Klinik gleichermaßen, so Oberarzt Holger Heinicke. "Besonders beeindruckt haben mich und meine Kollegen sowohl das breite klinische Basiswissen der jungen Mediziner als auch ihr vernetztes Denken zwischen Theorie und Klinik und ihre Kenntnisse neuer Studien. Von diesem frischen Wind haben wir alle profitiert", sagt Oberarzt Heinicke. "Genau solche Erfahrungen sind es, warum wir, in der Caritas-Klinik St. Marien, Spaß an der Lehre haben und unser Wissen gerne weitergeben. Also gerne wieder.".

Caritas Klinik St. Marien 001

Geriatrie-Symposium 2019

Am 04.12.2019 findet das 6. Geriatrie-Symposium in Brandenburg an der Havel statt.

Vorgestellt werden unter anderem neue therapeutische Angebote für geriatrische Patienten. Weitere Themen befassen sich mit osteoporotischen Wirbelkörperfrakturen, Epilepsie bei neurodegenerativen
Erkrankungen und dem Umgang mit psychiatrischen Notfällen im ärztlichen Bereitschaftsdienst. Hier erfahren Sie mehr.
In der Hoffnung, ein interessantes Programm vorbereitet zu haben, freuen wir uns auf einen spannenden Abend.

6. Geriatrie Symposium